Franziska Mehner (34) ist freischaffende Designerin aus Berlin. Sie befasst sich seit 15 Jahren mit Design, Typografie und Fotografie. Nach ihrem Abitur absolviert sie ein Fotodesign-Praktikum und entdeckt dabei ihre Leidenschaft, die sie fortan zu ihrem Beruf macht. Es folgen eine dreijährige Berufsausbildung als Mediengestalterin für Digital- und Printmedien bei XACTWERBUNG, dann Anstellungen und Praktika als Grafikerin und ein Studium zur Kommunikations-Designerin in Potsdam, das sie 2009 mit dem Titel «Diplomdesignerin (FH)» mit Auszeichnung abschliesst. Seither ist Mehner freischaffende Designerin mit Kunden wie Elementarfilm, H6, Beenice, Macor und Planethouse, Skatehalle Berlin oder die Deutsche Gesundheitsliga. Darüber hinaus verfügt Mehner über internationale Erfahrungen: Mit der Hacienda La Palma auf den Kanarischen Inseln oder etwa mit SPOT Werbung im Schweizerischen St. Moritz, wo sie von 2011 bis 2012 ein Jahr als Art Director tätig ist. Den städtischen Einflüssen entkommen, entdeckt die passionierte Snowboarderin hier das vermeintlich unbeeinflusste Leben und die Eleganz eines weltweiten Ferienklassikers, die fortan ihre Arbeiten beeinflussen. Ihre Kompetenzen reichen von Typografie & Layout über Buchdesign und Fotografie bis hin zu Editorial-, Screen- und Corporate Design. Franziska Mehner lebt heute in Berlin, kann sich aber gelegentlichen Abstechern in die Alpen nicht entziehen.

Alle veröffentlichten Werke sind urheberrechtlich geschützt und das Eigentum von Franziska Mehner. Ein Teil der gezeigten Werke ist von 2011 bis 2012 bei SPOT Werbung St.Moritz (CH) entstanden. Jene Werke dürfen weiterhin nicht von Dritten ohne die Zustimmung von SPOT Werbung verwendet werden.